The Tremolettes

Inspiriert von den amerikanischen Wurzeln der Popmusik spielen vier Stuttgarter als The Tremolettes ihre Art von Rock’n’Roll. Das klingt mal nach Wüste, mal nach Sumpf, nach verrauchter Honky Tonk-Bar oder nach verschwitztem Club.

Hammond-Orgel, Tremologitarren und eine kompakte Rhythmussektion erinnern an jene Zeit, als die Jukebox in der Ecke noch für einen Vierteldollar wilde Tanzmusik von 7-inch-Singles spielte.